Skip to main content

Ein Trend, der langsam in Deutschland Einzug hält, ist neben Smoothies, der gesunde „Shot“.

Ein Ingwer Shot ist ähnlich dem Kurkuma Shot ein komprimierter Energie- und Gesundheitsdrink.

Supermärkte wie Rewe oder Edeka führen seit längerem diese Art Getränk in ihrem Sortiment.

Was aber bringen Ingwer Shot?

Ist es sinnvoll so viel Geld für eine relativ kleine Menge an Flüssigkeit auszugeben?

Woher kommt überhaupt der hohe Preis und welche Wirkung hat der Ingwer Shot auf uns?

Diese Fragen werden wir beantworten.

Ingwershot

Was ist ein Shot?

Der Begriff „Shot“ kommt aus dem amerikanischen und bedeutet so viel wie ein „Kurzer“.

Das ist normalerweise auf ein alkoholisches Getränk bezogen. In unserem Fall bezieht es sich auf einen kurzen Schuss intensiver Gesundheit.

Die Ginger Shots oder auch Ingwer Shots sind kleine, hochkonzentreite Mengen eines Energiegetränkes, dass Müdigkeit vertreibt und unsere körpereigenen Abwehrstoffe fördert.

Ingwer beinhaltet Wirkstoffe die, gerade während der kalten Jahreszeit, unsere Abwehrkräfte stärken und uns mit Vitamin C, Kalium und Phosphor versorgen. Diese 3 Abwehrstoffe sind im Ingwer enthalten. Durch die Aufnahme des kleinen „Shots“ unterstützen wir unser Immunsystem im Kampf gegen Grippe, Erkältung und Schnupfen.

Welche Wirkung hat der Ginger Shot?

Das im Ingwer vorhandene Gingerol, ist ein Inhaltsstoff der verschiedene positive Wirkungen auf den Körper hat.

Er wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und schleimlösend bei Erkältungen.

Ingwer gilt als biologischer Allerkönner der uns widerstandsfähiger und aktiver werden lässt.

Da Ingwer ein natürliches Produkt ist, hat es in kleinen Mengen keinerlei Nebenwirkungen.

Ingwer Shot kaufen

Der Begriff Shot zeigt auf, dass Sie in einer kleinen Menge eine hoch konzentrierte Anzahl gesunder Stoffe zu sich nehmen. Sie führen Ihrem Körper eine kleine Vitaminbombe zu. Die scharfen Inhaltsstoffe sorgen zusätzlich für einen gefühlten „Kick“.

Ingwershop Alle Dinge aus Ingwer

Hört sich an wie Ingwertee?

Natürlich ist Ingwertee auch ein, auf Ingwerbasis, zu bereitetes Getränk.

Beim Ingwertee werden aber Teile der Ingwerknolle zerrieben und dann in Wasser verkocht.

Dadurch verliert der gekochte Ingwer einen Teil seine gesunden Inhaltsstoffe.

Das passiert beim Ingwershot nicht, da in diesem Fall der Ingwer roh verarbeitet wird und bei der Saftgewinnung keinerlei Verlust von Vitaminen und Mineralien entsteht.

In einem Punkt sind die beiden Getränke gleich. Sie sind scharf! Also trinken Sie langsam und genießen Sie die Power und Würze. Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte den Shot nicht auf nüchternen Magen trinken. Essen Sie vorher eine Kleinigkeit. Und noch eine Anmerkung.

Mehr als einen Ingwer Shot pro Tag sollten Sie nicht trinken.

Ingwer Shot kaufen

Sie haben die Möglichkeit Ihre Ingwershot zu kaufen oder sie selber herzustellen. Wie oben bereits erwähnt führen einzelne Handelskette diese Produkte.

Sie sind dort aber oftmals sehr teuer. 4-5 Euro für einen Shot ist deutlich zu viel.

Wenn Sie dieses Getränk im Internet kaufen sind Sie bei etwa 1,50 je Shot. Das ist ein angemessener Preis für Ihrer Gesundheit.

Ingwer Shot selber machen


Sie können mit etwas Arbeit sich Ihre kleinen, hochkonzentrierten Energiebomben selber bauen.

Hierbei können Sie zum Ingwer unterschiedliche Obst- oder Gemüsesorten beimengen.

Der Vielfalt und dem Ideenreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Mischen Sie ihre „Kurzen“ so wie Sie ihn haben wollen.

Fügen Sie dem Ingwer Orangen, Mandarinen, Zitronen, Kurkuma oder Äpfel bei.

Wir stellen Ihnen einige Rezepte vor, aber der Ablauf der Vorbereitung ist bei allen Rezepten gleich.

Ablauf der Zubereitung

  • frischen Ingwer schälen und schneiden
  • beigefügte Früchte schälen und schneiden
  • Ingwer und Früchte zerkleinern (Mixer oder Pürierstab)
  • entstehenden Brei durch ein kleines Sieb filtern (abseihen)
  • entnehmen Sie die Flüssigkeit und lagern Sie diese kühl
  • füllen Sie sich jeden Morgen ein 4-6cl Glas zum Trinken ab

Je nach zubereiteter Menge haben Sie für einige Tage Ihre Ingwer Shots auf Vorrat.

Kühl gelagert hält das Getränk bis zu 7 Tagen. Prost, auf die Gesundheit!

Wer einen Thermomix sein Eigen nennt, kann natürlich auf den Mixer verzichten. Der Ablauf ist identisch.

Auch hier wird am Ende der entstehende Saft entnommen. Der Thermomixer ist hierfür aber keine Voraussetzung.

Ingwer Shot Rezepte

Wir werden Ihnen im Folgende 3 Ingwershotrezepte vorstellen. Die Mengen können Sie entsprechend variieren. Alle 3 Ingwer Rezepte sind für 4-5 Shots ausgeworfen.

Es kann mal einer mehr oder weniger werden. Die Konzentration der Inhaltsstoffe ist aber hierbei entscheidend, und die ist gegeben!

Vitaminbombe

unglaublich einfach
Für den täglichen Gebrauch
  • 100 g Ingwerwurzel
  • 3 kleine Stücke Kurkumawurzel
  • 1 Granatapfel
  • 1 Zitrone
  • 1 Apfel oder 1 Orange
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 1-2 EL Honig
SAU Lecker

Rezept

sehr schnell
Sehr schnell erledigt
  • 100 g Ingwer
  • 60 g Kurkuma
  • 1 Zitrone
  • 50 ml Wasser
  • 2 Mandarinen
  • 1 EL Honig
  •  
SAU Lecker

Rezept

spezial Shot
Spezial Kick
  • 50 g Ingwer
  • 1 Limette
  • 1 Apfel
  • 100 ml Wasser
  • 1 Kiwi
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  •  
SAU Lecker

Artikel die Sie ebenfalls interessieren könnten.