Skip to main content

Was ist Galgant

Es Gewürzknolle namens Galgant oder auch Galangal hält aus Asien Einzug in die deutschen Küchen. Was aber ist das? Es ist die Wurzel eines Ingwergewächses und wird im Gegensatz zum Ingwer umgangssprachlich auch Kleiner Galgant genannt. Dem Aussehen nach ähnelt er dem Ingwer sehr stark. Der Galgant wird in seinen ursprünglichen Gebieten als Gewürz- oder Heilpflanze genutzt.  

Galgantpulver gemahlen Hildegard, 1er Pack (1 x 1 kg) – Bio

27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Was ist kleiner Galgant?

Galgant

Galgant

Der kleine Galgant ist eine Wurzel dessen leicht orange bis rot wirkendes Wurzelfleisch als Gewürz- oder Heilmittel eingesetzt wird. Das rötliche leuchtende Fleisch der Wurzel ist relativ scharf und wird oftmals als Pulver oder in seiner getrockneten Form genutzt. Er wird, im Gegensatz zum „Großen Galgant“ aber eher als Heilmittel im Asiatischen Raum verwandt. Der umgangssprachliche Name des großen Galgants ist Thai-Ingwer.

Was ist ein großer Galgant?

In der Form und vom Aufbau ähnelt er ebenfalls stark der Ingwerknolle. Das Fleisch des großen Galgants ist im Gegensatz zum kleinen Galangal weiß. Dieses weiche Knollenfleisch ist mit einer sehr dünnen, braunen Hautschicht überzogen. Das Wurzelfleisch ist deutlich weniger scharf und wirkt im Geschmack milder.

Seit über 1000 Jahren wird die Knolle in jeglicher Form für Mediziner und in der Küche als Gewürz genutzt. Hildegard von Bingen nutzte während ihrer Schaffenszeit den Galganten regelmäßig und bezeichnete ihn als eines der wichtigsten Heilpflanzen überhaupt. Dieses Gewürz zählt zu den sogenannten Hildegard-Gewürzen!

Galgantwurzel

Die Galgantwurzel ist einer von mehreren Namen durch das diese Pflanze bekannt wurde. Der lateinische Name des Galgantes lautet Alpinia officiarum. Andere Namen für die würzig-scharfe Knolle sind „Kleiner“, „Siam“ oder auch einfach „Gallgant“. Egal sie den Galangal nennen, er gehört zur Familie der Ingwergewächse.

Galgantwurzel kaufen

Heute können sie Galangal in unterschiedlichen Verarbeitungszuständen kaufen. Er wird in Tablettenform, getrocknet, als Galgantpulver oder als frische Knolle angeboten. Je nach Verwendungszweck sollten sie sich ihren Galgant kaufen.

Galgant frisch kaufen

Sie erwerben ihren Gal-gant bei vielen Gemüsehändler oder online im Internet. Bevor sie die frische Knolle verarbeiten können, müssen sie die dünne Hautschicht davon entfernen. Dies geht mit einem Schäler oder einem Messer sehr leicht von der Hand. Die geschälte Wurzel kann danach in Streifen zerschnitten oder zu Würfeln zerhackt werden. Wenn sie die frische Ware zerkleinert haben kann er als Gewürz in unterschiedlichen Speisen verarbeitet werden. Zumeist wird er für Reisgerichte oder für verschiedene Getränke genutzt.

Frischer Galgant – Pamai Pai®

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Trockenen Galgant kaufen

Sie haben 2 unterschiedliche Möglichkeiten trockne Galgante zu nutzen. Als erstes können sie fertiges Galgantpulver kaufen. Achten sie beim Kauf auf die Inhaltstoffe. Es sollte nur Galgant-zerrieben in der Tüte sein. Es sollten weder Glutamat noch andere Stoffe mitverarbeitet werden.

Die zweite Möglichkeit ist das selber trocknen des Galgantes. Hierzu gehen sie genau wie beim Ingwer vor. Eine genaue Anleitung zum Trocknen von Galgant oder Ingwer finden sie hier. Das danach vorhandene Galgantpulver können sie ebenfalls für Reisspeisen nutzen. Da der Galangal nach der Trocknung einen leicht zimtigen Geschmack versprüht ist eine Nutzung in Süßspeisen sehr zu empfehlen.  

Galgant Wirkung

Galangal hat unterschiedlich heilende Wirkungen auf den Körper. Besondern wirksam ist Galgant für das Herz und den Magen. Er wird sehr oft bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes eingesetzt. In einigen Ländern dient er zur Steigerung der Potenz. Wer also die Menge seines Ingwerkonsums etwas reduzieren möchte, hat mit dem Fleisch der Galgantwurzel ein zusätzlich gesundes Ausweichprodukt. Zusätzlich wirkt er entzündungshemmend und Durchblutung fördernd. Hildegard von Bingen nannte die Galgantknolle schon vor tausend Jahren „Das Gewürz des Lebens“ was durch die heutige Schulmedizin weiterhin bestätigt wird.

Was bewirkt er?

Galgant gilt als appetitanregend, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd und leicht antibakteriell. Im Mittelalter war Galgant mit den arabischen Eroberern über Byzanz nach Europa gekommen und wurde bei vielen Krankheiten als Heilmittel eingesetzt.

Hildegard von Bingen bezeichnete den Galgant als “Gewürz des Lebens” und verwendete ihn bei Herzbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchfallerkrankungen und Schlaflosigkeit. Sie empfahl, Galgant bereits präventiv allen täglichen Gerichten hinzuzufügen oder ihn in Wein aufgelöst zu trinken, weshalb Galgant zu den wichtigsten “Hildegard-Gewürzen” zählt. Auch heute wird Galgant in der Naturheilkunde vielfältig eingesetzt gegen.

Was aber wirkt aus dem Galgant so heilend?

Die gesunde Wurzelknolle enthält eine Vielzahl an ätherischen Ölen und eine Menge an sogenannten „Scharfstoffe“. Die Scharfstoffe habe eine beruhigende Wirkung auf den Magen und fördern gleichzeitig die Arbeit des Verdauungstraktes. Die ebenfalls enthaltenen Gingerole wirken entzündungshemmend. Wenn sie schwanger sein sollten lesen sie bitte unseren Beitrag zum Ingwergenuss während der Schwangerschaft. Galgant hat während der Schwangerschaft ähnliche Auswirkungen wie der Ingwer.

Galgantpulver

Das Galgantpulver, egal ob fertig pulverisiert oder selber getrocknet, nutzen sie für die Zubereitung von unterschiedlichen Speisen. In vielen Küchen Asiens, wird er als Ersatz für Ingwer oder zusätzlich Ergänzung verarbeitet. Neben dem Würzen der Speisen können sie das Galgantpulver auch für die Zubereitung von Tee nutzen.

Galgantpulver gemahlen Hildegard, 1er Pack (1 x 1 kg) – Bio

27,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Galgant Tabletten

Wer seine seiner Küche selten kocht oder sich nicht an die Verwendung von Galangal wagt, kann die gesundheitlichen Vorteile der Knolle trotzdem nutzen. Er wird mittlerweile in Tablettenform angeboten. Sie nehmen damit eine ausreichende Menge zu sich, erzielen die selben Vorteile wie bei der Küchennutzung des Gewürzes und müssen trotzdem ihre Kochrezepte nicht umstellen.

Galgant Tabletten Sanct Bernhard

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Galgantgewürz

Das Galgantgewürz ist einige Jahre in Vergessenheit geraten. Aber die gesunde und geschmackvolle Küche Asiens, bringt das Gewürz seit einige Jahren zurück nach Europa. Frischer Galangal riecht nach Ingwer, Tanne und Kiefer. Sie können die frische Knolle für die Zubereitung des Galganttees nutzen oder in Scheiben geschnitten dem Essen beimengen. Weiterhin können sie ihn als Gewürz im getrockneten Zustand nutzen. Das trockene Gewürz riecht zimtig und versprüht eine süß-würzigen Geschmack. Auch daraus können sie Tee herstellen oder ihr Essen würzen.

Lagerung von des Galgants

Bei der Lagerung müssen sie ebenfalls zwischen trocknem und frischem Gewürz unterscheiden.

Frischhaltedosen geeignet für Gefrierschrank

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Lagerung von frischen Galangal

Nachdem sie die Knolle von der Haut befreit haben und das Fleisch zerkleinert ist, packen sie das Gewürz in eine Vakuumtüte oder zumindest in Frischhaltefolie. Danach legen sie ihn in den Kühlschrank und können ihn dort über mehrere Wochen lagern und bei Bedarf nutzen. Wir empfehlen den frischen Galgant innerhalb von 8 Wochen zu verbrauchen.

Lagerung von trocknem Galangal

Die Lagerzeit von trocknem Galgants beläuft sich auf 1 Jahr. Hierbei sollte er ebenfalls in dunklen, nicht zu warmer Umgebung gelagert werden. Wenn sie ihn luftdicht verpacken verliert er in diesem Zeitraum weder seine Wirkung noch seine Geschmacksaromen.

Galgantpflanze

Wie bereits geschrieben gehört die Galgantpflanze zur Familie der Ingwergewächse. Diese Pflanzen werden bis zu 2 Meter hoch und gedeihen vorrangig im asiatischen Raum. Aber auch in Mittel- und Südamerika kommen diese Pflanzen vor.

Galgant Pflanzenfluid 50 ml

23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Frischer Galgant – Pamai Pai®

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Galgant Tabletten Sanct Bernhard

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Galgant Tee

Die Zubereitung des Galganttees ähnelt dem des Ingwertees. Sie müssen für eine Tasse Tee eine kleine Scheibe frischen Galangal einplanen. Dazu füllen sie etwa 200ml Wasser und lassen es zusammen etwa 30 Minuten köcheln. Den entstehenden Sud filtern sie durch ein Küchensieb. Sie können dem Sud danach etwas Honig beimengen um den süßlichen Geschmack zu verstärken. Wenn sie keine frische Ware haben können sie den Tee/Sud mit Galgantpulver herstellen. Statt der Scheibe nutzen sie etwa einen Teelöffel Pulver. Ansonsten verfahren sie wie bei der Zubereitung mit frischem Galgant.

Galangal Rezepte

Wer keine Idee hat wie er das leckere Gewürz in seinen Rezepten unterbringen kann, hat die Möglichkeit einige Rezepte aus dem Internet zu probieren. Es wird auf verschiedenen Seiten auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten hingewiesen.